Offenlegung von Immediate Edge

Es gibt eine Menge unterschiedlicher Informationen in verschiedenen Immediate Edge-Bewertungen, so dass es leicht ist, über seinen Ruf als Unternehmen verwirrt zu werden. Man könnte am Ende denken, dass es entweder der berühmteste oder der berüchtigtste Kryptowährungsbroker der Welt ist.

Mit seinen beträchtlichen Handelsvolumina und einer Vielzahl von Münzen auf der einen Seite und ein paar historischen Hacks auf der anderen, fehlt es Immediate Edge sicherlich nicht an öffentlicher Aufmerksamkeit.

Um den ganzen Trubel zu entschlüsseln, haben wir beschlossen, einige der wichtigsten Fakten aufzudecken.

In dieser Immediate Edge Bewertung werden wir:

die Grundlagen der Plattform erläutern
die Nutzung der Plattform erklären
die Gebühren und Servicemodelle erläutern
Ihre Alternativen erforschen
Über Immediate Edge
Immediate Edge ist eine der wichtigsten Handelsplattformen für Kryptowährungen, die es Nutzern ermöglicht, eine breite Palette digitaler Münzen zu kaufen und zu verkaufen. Neben Krypto-Einzahlungen und -Abhebungen unterstützt die Plattform auch Banküberweisungen von Fiat-Geld.

Sie ist auch eine der wenigen Krypto-Börsen, die das Leerverkaufen von Kryptowährungen und Leverage-Handelsstrategien ermöglichen.

Die Plattform wurde im Jahr 2012 in Hongkong ins Leben gerufen. Dort befindet sich seither auch der Hauptsitz von Immediate Edge. Mittlerweile findet man Immediate Edge-Nutzer in fast allen Teilen der Welt.

Ausnahmen bilden Länder wie Bangladesch, Bolivien, Ecuador, Kirgisistan, Pakistan und Venezuela aufgrund von regulatorischen Bedenken. Darüber hinaus lehnt Immediate Edge US-Kunden aus dem gleichen Grund ab. Wenn Sie also einen Austausch von den USA aus planen, sollten Sie sich überlegen, welche der besten Online-Krypto-Plattformen dort verfügbar sind.

Wie man Immediate Edge benutzt
In ihren Immediate Edge-Bewertungen bezeichnen die meisten Anleger die Plattform als sehr benutzerfreundlich. Viele von ihnen behaupten jedoch, dass sie aufgrund ihrer fortschrittlichen Handelsoptionen und -tools eher für erfahrene Händler geeignet ist. Aber lassen Sie uns die Nutzung von Immediate Edge genauer betrachten.

Einrichten eines Immediate Edge-Kontos
Jeder kann in wenigen einfachen Schritten ein Immediate Edge-Konto eröffnen. Denken Sie jedoch daran, dass es eine Sperrfrist für die KYC-Verifizierung gibt, die bis zu drei Tage dauern kann. Während dieser drei Tage können Sie keine Einzahlungen oder Abhebungen vornehmen. Wenn Sie noch neu auf dem Markt sind, sollten Sie auch einige der Brokerage-Konten für Anfänger in Betracht ziehen.

Sobald Sie sich für den Immediate Edge-Austausch entschieden haben, sind folgende Schritte zu befolgen:

Besuchen Sie die offizielle Immediate Edge-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, erstellen Sie einen Benutzernamen und ein sicheres Passwort.
Wenn Sie eine der Fiat-Währungen einzahlen möchten, müssen Sie eine Identitätsprüfung durchführen.